Schweizwochen

Drucken

Kategorie: Intern
Veröffentlicht am Sonntag, 30. Januar 2011 Geschrieben von Oliver Schäfer

Vielleicht haben Sie sich bereits gefragt, warum diese Homepage Schweizwochen.de heißt. Nun, benannt ist sie nach der gleichnamigen Aktion beim Verbraucherportal Ciao.de. Es haben bereits vier Mal Schweizwochen stattgefunden, 2002, 2003 und 2004. Nachdem 2005 keine Schweizwochen stattfanden, standen sie 2006 wieder auf dem Kalender. Alle Infos zu den Schweizwochen 2006 finden Sie hier!

Ziel der Schweizwochen war zum einen den Nutzern von Ciao die Schweiz und ihre Produkte, Bräuche, etc. näherzubringen. Dies wurde erreicht, indem die Teilnehmer der Aktion auf Ciao.de Erfahrungsberichte über Themen mit Bezug zur Schweiz verfasst haben.

Gleichzeitig ging auch diese Seite ans Netz, damals noch unter der Domain www.schweizwochen.de.vu, eine echte .de-Domain haben wir erst seit dem zweiten Quartal 2003. Die Ihnen nun vorliegende Version dieses Webprojekts ist bereits die dritte, zeitgleich auch komplexeste. Anfangs diente diese Seite dazu, die Aktion zu beschreiben und die Teilnehmer und Interessierten auf dem Laufenden zu halten.

Im Jahr 2003 wurden die Schweizwochen erstmals auch mit einer Spendenaktion verbunden. Bei Ciao erhalten die Nutzer Geld für das Verfassen von Erfahrungsberichten. Einige User spendeten ihre Einnahmen, die sie im November und Dezember bei Ciao erhielten. 283 Euro brachte Charity for Switzerland für die Kinderkrebshilfe Schweiz ein. Die Spendenbescheinigung können Sie hier einsehen.

Auch 2004 standen wieder Schweizwochen auf dem Programm, in diesem Jahr dauerten diese aber nur den November über an und fielen wieder etwas kleiner aus. Informationen zu den Schweizwochen 2004 erhalten Sie hier.

2006 konnten die Schweizwochen einen neuen Teilnehmerrekord verkünden: 27 Ciao-User veröffentlichten zusammen 31 Erfahrungsberichte!

Weitere Schweizwochen werden in Zukunft nicht mehr stattfinden.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus